Facebook
 

Eddy Gee- Auf dem richtigen Weg

 

Eddy Gee ergriff im Alter von 11 zum ersten Mal eine Gitarre und hat seitdem nicht aufgehört sie
zu spielen. Irgendwann Mitte der siebziger Jahre entdeckte Eddy den aufsteigenden Country-Star
John Denver und von diesem Moment an manifestierte sich seine "Country-Manie".
In den frühen siebziger Jahren, begann Eddy, der sich fortan
"Eddy Gee" nannte, seine Bühnenkarriere. Ab diesem
Zeitpunkt spielte er bis zu seinem 36. Lebensjahr in diversen
Allround-Bands und trat als Sänger / Entertainer sowohl mit
Orchester als auch mit Musik vom Band auf.
Er schloss sich für einige Zeit der Niederländischen Country-
Band "Dorsley Edition" an und spielte auch in der aus der
Niederländischen Stadt Almere stammenden "Black Out Band".
Zu dieser Zeit erfreute sich jene Band, welche Cover-Songs
der 60er und 70er Jahre spielten lokaler Popularität, aber Eddy
fand nicht die musikalische Erfüllung, nach der er suchte.
Nach Aussagen von Musik-Experten hat Eddy Gee eine sehr
markante Stimme und ähnelt im Klang der des amerikanischen Country-Star's Vince Gill, der
großen Einfluss auf ihn genommen hat. So finden sich auch einige der besten Songs von Vince in
Eddy's Repertoire.
Zu dieser Zeit verbrachte Eddy viel Zeit damit erfolgreich seine eigenen Songs zu schreiben. Am
10. Oktober 1998 veröffentliche er sein erstes Album "There's So Much That I Need To Say"
(Es gibt so viel, was ich zu sagen habe) in den Niederlanden.
Auf dem "Western Experience-Festival" in der Brabant-Hallen in Den Bosch war Eddy das
absolute Highlight. Sein dortige Auftritt wurde bereits zweimal im niederländischen Fernsehen
ausgestrahlt. So wurde er auf Veronica "Western Lifestyle" als eines der wichtigsten neuen
Talente angekündigt, genau wie auf Veronica "Call TV: de Winkel van Sinkel", wo seine
herausragende Leistung hoch geschätzt wurde. In Deutschland gab Eddy sein TV-Debüt in der
Show "Keep it Country".
Dezember 2008 veröffentlichte Eddy seine neue Single "A Beautiful Memory", gefolgt von dem
zweiten Song "Couldn't Sleep At All". Die Musik wurde von den Musikern seiner Band "Side
Effect" eingespielt, die Texte schrieb Eddy selbst. Im Jahr 2009 wurde "A Beautiful Memory" für
Song des Jahres 2008 nominiert.
Im Dezember 2012 wurde Eddy‘s EP "I Need You" mit vier Eigenkompositionen veröffentlicht. Die
Musik der drei Songs auf dieser EP sind in Nashville aufgenommen. Die Vocals sind in der Nixward
Studio in Scherpenzeel aufgenommen.
Während der niederländischen Country Music Award 2013 war Eddy’s Song "I Need You" Song of
the Year Jahr 2012, und die Award wurde aus den Händen des Jury-Vorsitzenden Richard Lamers
übergeben.
Am 27. Oktober hat Eddy, nach einem harten Wettbewerb, den dritten Preis bei den Country Music
Euro Masters in Neustadt/Wied gewonnen.

 

Bookinganfrage

Hier können Sie uns eine Bookinganfrage für einen oder mehrere Interpreten/Bands senden.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Pflichtfeld *

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen